Produkte

Aktuell liefern wir 6 Fertiggerichte in den Lebensmitteleinzelhandel.  Wir bieten 2 urschwäbische Gerichte mit „Linsen mit Spätzle & Saitenwürstchen“ und „Kässpätzle“ an und 2 Varianten Schnitzel mit Soße. Ergänzt wird das Sortiment durch 2 süße Gerichte: „Kaiserschmarrn mit Pflaumenkompott“ und „Kaiserschmarrn mit Früchtekompott und Vanillesoße“ – wahlweise als Hauptgang oder Nachtisch zu genießen.

Gerne stellen wir für Sie individuelle Produkte her –
bitte kontaktieren Sie uns

Schnitzel mit Zwiebelsauce & Kartoffeln

Schnitzel mit Zwiebelsauce & Kartoffeln

Unser leckeres Schnitzel mit Zwiebelsauce und Kartoffeln ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt so richtig gut.

1 Portion = 400g

Kartoffeln 45%, Salz. Zwiebelsauce 40%: Wasser, Milch teilentrahmt, Sahne 10%, Zwiebelscheiben 3%, modifizierte Maisstärke, Röstzwiebeln 2% (Zwiebeln 76%, Palmöl, Weizenmehl, Salz), Salz, Hefeextrakt, Zucker, Zwiebel, Knoblauch, Senfsaat, Säuerungsmittel: Ascorbinsäure, Petersilie, Karamellzuckersirup, Pfeffer, Chili gemahlen. Schnitzel 15%: Schweinerücken, Gewürze (Speisesalz, Gewürze, Würze, Aroma, Glucosesirup, Dextrose). Kann Spuren von Sellerie und Nüssen enthalten.

Mikrowelle: Vor dem Erwärmen Karton entfernen, Deckelfolie mehrmals einstechen. Die Schale bei 800 Watt ca. 2,5 – 3 Minuten, bei 600 Watt 3,5 – 4 Minuten erhitzen. Deckelfolie abziehen und genießen. Achtung: Schale ist heiß!

Wasserbad: Schale mit der Folie in siedendes Wasser legen. Folie NICHT einstechen. Nach ca. 10 Minuten herausnehmen. 1 Minuten abkühlen lassen, dann Folie abziehen und genießen. Achtung: Schale ist heiß!

Durchschnittliche Nährwerte:

pro 100 g pro Portion (400 g)
Energie 344 kJ /81 kcal 1378 kJ / 324 kcal
Fett
– davon gesättigte Fettsäuren
2,6 g
1,3 g
10,3 g
5,0 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
9,7 g
0, 6 g
38,7 g
2,2 g
Eiweiß 4,6 g 18,3 g
Salz 1,1 g 4,4 g
Schnitzel mit Paprikasauce & Spätzle

Schnitzel mit Paprikasauce & Spätzle

Mal was anderes auf den Tisch: Schnitzel mit Paprikasauce und feinen schwäbischen Spätzle.
Ruck Zuck zubereite und lecker auf dem Teller.

Spätzle 45%: Hartweizengrieß, Vollei (18%),Trinkwasser, Kochsalz.
Paprikasauce 40%: Wasser, Milch teilentrahmt, Sahne 10%, Tomaten, modifizierte Maisstärke, Speisesalz, Paprikapulver 0,8%, Hefeextrakt, Zucker, Zwiebeln, Knoblauch, Senfsaat, Säuerungsmittel: Ascorbinsäure, Petersilie, Pfeffer, Chili gemahlen.
Schnitzel 15%: Schweinerücken, Gewürze (Speisesalz, Gewürze, Würze, Aroma, Glucosesirup, Dextrose). Kann Spuren von Sellerie und Nüssen enthalten.

Mikrowelle: Vor dem Erwärmen Karton entfernen, Deckelfolie mehrmals einstechen. Die Schale bei 800 Watt ca. 2,5 – 3 Minuten, bei 600 Watt 3,5  – 4 Minuten erhitzen. Deckelfolie abziehen und genießen. Achtung: Schale ist heiß!

Wasserbad: Schale mit der Folie in siedendes Wasser legen. Folie NICHT einstechen. Nach ca. 10 Minuten herausnehmen. 1 Minuten abkühlen lassen, dann Folie abziehen und genießen. Achtung: Schale ist heiß!

Durchschnittliche Nährwerte:

pro 100 g pro Portion (400 g)
Energie 493kJ /116 kcal 1970 kJ / 466 kcal
Fett
– davon gesättigte Fettsäuren
3,5 g
1,4 g
13,9 g
5,5 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
14,1 g
0,7 g
56,4 g
3,0 g
Eiweiß 6,8 g 27,2 g
Salz 1,2 g 4,8 g
Linsen mit Spätzle und Saitenwürstchen

Linsen mit Spätzle und Saitenwürstchen

Das original schwäbische Leibgericht. Feine schwäbische Spätzle wie handgeschabt mit perfekt abgeschmeckten Linsen und dazu ein Paar knackige Saitenwürstchen. Guten Appetit!

Linsen 48%: Trinkwasser, Linsen 32%, Zwiebeln, Tomatenmark, Schweinebauch 2% (Schweinebauch, Kochsalz, Rauch), Branntweinessig, Weizenmehl, Rapsöl, Kochsalz, Zucker, Würzmischung, Würze, modifizierte Maisstärke, Gewürze. Spätzle 32%: Hartweizengrieß, pasteurisiertes Vollei (18%), Trinkwasser, Kochsalz. Saitenwürstchen 20%: Schweinefleisch (76%), Trinkwasser, Kochsalz, Würze, Stabilisator: Diphosphate (E450), Dextrose, Gewürze, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure (E300), Gewürzextrakte, Konservierungsstoff: Natriumnitrit (E250), Naturdarm, Rauch. Kann Spuren von Senf, Sellerie und Nüssen enthalten.

Mikrowelle: Vor dem Erwärmen Karton entfernen, Deckelfolie mehrmals einstechen. Die Schale bei 800 Watt ca. 2,5 – 3 Minuten, bei 600 Watt 3,5 – 4 Minuten erhitzen. Deckelfolie abziehen und genießen. Achtung: Schale ist heiß!

Wasserbad: Schale mit der Folie in siedendes Wasser legen. Folie NICHT einstechen. Nach ca. 10 Min. herausnehmen. 1 Min. abkühlen lassen, dann Folie abziehen
und genießen. Achtung: Schale ist heiß!

Durchschnittliche Nährwerte:

pro 100 g pro Portion (400 g)
Energie 597 kJ / 142 kcal 2389 kJ / 567 kcal
Fett
– davon gesättigte Fettsäuren
6,3 g
2,1 g
25,1 g
8,4 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
13,6 g
1, 0 g
54,5 g
4,2 g
Eiweiß 7,4 g 29,5 g
Salz 1,1 g 4,4 g
Kässpätzle mit herzhaftem Käse

Kässpätzle mit herzhaftem Käse

Noch ein schwäbischer Klassiker – Kässpätzle. Würziger Käse zusammen mit feinen schwäbischen Spätzle. Die Röstzwiebeln runden das Ganze geschmacklich ab. Guten Appetit!

Spätzle 47%: Hartweizengrieß, pasteurisiertes Vollei (18%) Eier aus Bodenhaltung, Trinkwasser, Kochsalz. Käsesahnemischung 47%: Milch teilentrahmt, Bergkäse 18%: (Trennmittel Kartoffelstärke), Trinkwasser, Sahne 10%, Speisesalz, modifizierte Maisstärke, Weizenmehl, Zucker, Gewürze, Röstzwiebeln 6%: Zwiebeln (77%), Rapsöl, Weizenmehl, Speisesalz. Kann Spuren von Senf, Sellerie und Nüssen enthalten.

Mikrowelle: Vor dem Erwärmen Karton entfernen, Deckelfolie mehrmals einstechen. Die Schale bei 800 Watt ca. 2,5 – 3 Minuten, bei 600 Watt 3,5 – 4 Minuten erhitzen. Deckelfolie abziehen und genießen. Achtung: Schale ist heiß!

Pfanne: Die Kässpätzle mit 2 Esslöffeln Wasser in eine Pfanne geben. Unter gelegentlichem Umrühren ca. 4 -5 Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen.

Durchschnittliche Nährwerte:

pro 100 g pro Portion (350g)
Energie 570 kJ / 135 kcal 1994kJ / 474 kcal
Fett
– davon gesättigte Fettsäuren
5,4 g
2,7 g
19,0 g
9,3 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
14,6 g
1,1 g
51,2 g
3,9 g
Eiweiß 6,6 g 23,2 g
Salz 0,8 g 2,9 g
Kaiserschmarrn mit Pflaumenkompott

Kaiserschmarrn mit Pflaumenkompott

Lust auf ein süßes Mittagessen oder für Zwischendurch? Unser Kaiserschmarrn mit Pflaumenkompott duftet in der Pfanne oder Mikrowelle schon so lecker, dass man es kaum erwarten kann, ihn auf dem Teller zu haben. Mit Rosinen.

Kaiserschmarrn 50%: Weizenmehl, Hühnereiweiß, Milch teilentrahmt, Vollei 13%, Zucker, Trinkwasser, Rapsöl, Rosinen 2%, Backpulver (Säuerungsmittel: Diphosphate, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonate, Maisstärke), Speisesalz, Vanille gemahlen. Pflaumenkompott 50%: Pflaumen 80%, Trinkwasser, Zucker, modifizierte Maisstärke, Gewürze. Kann Spuren von Senf, Sellerie und Nüssen enthalten.

Mikrowelle: Oberfolie der Schale mehrmals mit einem spitzen Gegenstand einstechen. In der Mikrowelle mit 600 Watt ca. 2 bis 3 Minuten erhitzen, anschließend öffnen und servieren.

Pfanne: Den Kaiserschmarrn aus der Verpackung nehmen und in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten. Zusammen mit dem Pflaumenkompott servieren.

Durchschnittliche Nährwerte:

pro 100 g pro Portion (400 g)
Energie 654 kJ / 157 kcal 2616 kJ / 626 kcal
Fett
– davon gesättigte Fettsäuren
1,4 g
0,4 g
5,6 g
1,6 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
21,5 g
14,5 g
86,0 g
58,0 g
Eiweiß 3,2 g 12,8 g
Salz 0,1 g 0,4 g
Kaiserschmarrn mit Früchtekompott und Vanillesauce

Kaiserschmarrn mit Früchtekompott und Vanillesauce

Lust auf ein süßes Mittagessen oder für Zwischendurch? Diese Variante unseres leckeren Kaiserschmarrns kommt mit Früchtekompott und Vanillesause auf den Teller. Mit Rosinen.

Kaiserschmarrn 37,5%: Weizenmehl, Hühnereiweiß, Milch teilentrahmt, Vollei (12,5%), Zucker, Trinkwasser, Rapsöl, Rosinen 2%, Backpulver (Säuerungsmittel: Diphosphate E450, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonate E500, Maisstärke), Speisesalz, Vanille gemahlen.
Früchtekompott 37,5%: Früchte gemischt 55% (Erdbeeren, Apfelwürfel, Sauerkirschen), modifizierte Maisstärke, Zucker, Vanille gemahlen, Gewürze.
Vanillesauce 25%: Milch teilentrahmt, Trinkwasser, Sahne, Zucker, modifizierte Maisstärke, Eigelb, Vanille gemahlen. Kann Spuren von Senf, Sellerie und Nüssen enthalten.

Mikrowelle: Oberfolie der Schale mehrmals mit einem spitzen Gegenstand einstechen. In der Mikrowelle mit 600 Watt ca. 2 bis 3 Minuten erhitzen, anschließend öffnen und servieren.

Pfanne: Den Kaiserschmarrn aus der Verpackung nehmen und in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten. Zusammen mit dem Früchtekompott und der Vanillesauce servieren.

Durchschnittliche Nährwerte:

pro 100 g pro Portion (400 g)
Energie 527 kJ / 126 kcal 2109 kJ / 504 kcal
Fett
– davon gesättigte Fettsäuren
2,8 g
0,4 g
11,2 g
1,6 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
16,6 g
7,3 g
66,4 g
29,2 g
Eiweiß 3,1 g 12,5 g
Salz 0,4 g 1,4 g

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen